Film Festival Saison!

Mit praktisch einem potenziell verfügbaren Kinosessel pro Einwohner in der Stadt Zürich ist es nur eine klare Sache, dass die Zürcher Kinos wie prädestiniert sind für Film Festivals. Und zwar sind das nicht einfach nur Abklatscher des alljährlichen Zurich Film Festivals, sondern bedienen ausgewählte Filmtrouvaillen, welche nicht aus der Hollywood-Schmiede kommen. 

Vom 24. bis 30. Mai findet im Kosmos das Iranian Film Festival statt. Bereits zum vierten Mal flimmern hierzu Filme über den Bildschirm. Themenschwerpunkte sind Liebes- und Familiengeschichten aus dem Iran. Zusätzlich wird neueres Filmschaffen aus den Jahren 2016 bis 2018 gezeigt. Dabei gibt es nicht nur Filme in persischer Original-Ausgabe zu sehen, denn es werden Filme zum Thema von Filmschaffenden aus der ganzen Welt gezeigt. Tickets frühzeitig sichern lohnt sich – das ganze Programm findet sich hier: https://kosmos.ch/programm/festivals

Fast gleichzeitig feiert das japanische Film Festival Ginmaku seine neue Ausgabe im Houdini und Riffraff. Bereits seit 2014 werden im Houdini Kino ausgewählte Filme in diesem Rahmen gezeigt. Vom 23. bis 27. Mai gibt es wieder neue Filme aus dem kontemporären japanischen Schaffen zu entdecken. Das Festival hat sich zum Ziel gesetzt, mit cineastischen Impressionen eine kulturelle Brücke zwischen Japan und der Schweiz zu schlagen. Auch hier gilt es rechtzeitig sein Ticket zu buchen – Vorstellungen sind teils schnell ausgebucht: http://ginmaku-festival.com/films/

Bild: ©2016 “HIME-ANOLE” Film Partners, einem japanischen Film, der am Festival seine Premiere feiern wird.

Ähnliche Artikel

быстрые займы онлайн срочные онлайн займы в новосибирске займы в барнауле до зарплаты займ на карту