Persistence016

P E R S I S T E N C E im Kulturfolger

Kultur charakterisiert immer eine bestimmte Zeit und zeigt sich in Kunst, Wissenschaft und Gedanken wieder. Kultur ist gelebte Gesellschaft und findet im Kulturfolger im Herzen der Stadt am Idaplatz ein Zuhause. Wie ein kleines Wohnzimmer bietet er jede Woche ein Programm zum Mitdenken und Dabeisein.

Unter dem Jahresthema „Uncommon“ finden regelmässige kleine Veranstaltungen aus den Bereich Literatur, Kunst und Musik statt. Zu verschiedenen Aspekten wie Parasite, Translation und Noise werden monatlich Einblicke gegeben und Muster gebrochen. Dazu gibt es jeweils eine Kunstausstellung und mehrere kleine Inputs wie Vorträge, Lesungen und vieles mehr.
Diesen Monat heisst es dranbleiben: P E R S I S T E N C E. Es ist die Hartnäckigkeit, welche hier passend zum Jahresthema aus einem „uncommon“ Winkel angeschaut wird. Die künstlerische Ausgestaltung kommt von Esther Mathis und Leila Peacock. Im Zentrum steht auf den ersten Blick die Karotte. Zwei Installationen zum Thema beleben den Raum vom Kulturfolger für diesen Monat. Ein Werk ist I do not think it is going to work out. 2013/2017 und zeigt abgeschnittene Karotten-Enden, welche in kleinen Wassergläsern neue Pflanzen bilden. Das zweite Werk I’ll go on 2017 erinnert an die berühmte Rute mit der Karotte, welche den Esel stetig antreiben soll. Es verbildlicht für die Künstlerinnen auch die Hartnäckigkeit vom Künstlerdasein, das Dranbleiben, ohne genau zu wissen, wohin die Reise führt. Passend dazu die Musik im Hintergrund: Das ein-minütige Stück von Erik Satie, welches dafür konzipiert wurde 840 Mal nacheinander gespielt zu werden und somit eine Gesamtdauer von 23 Stunden und 52 Minuten hat.

Another form of persistence, an intangible persistence is there to assuage our existential doubts, one that says life is about ‘going on’. (Esther & Leila)

Der Kulturfolger ist eine kleine Oase. Man spürt, dass es eine Herzensangelegenheit ist und jede Ausstellung eröffnet dem Besucher eine neue – ungewöhnliche – Perspektive auf Dinge, die vielleicht schon zum Alltag geworden sind.

Mehr Infos: http://www.kulturfolger.ch/
Photo Credit: Esther Mathis

Ähnliche Artikel

быстрые займы онлайн срочные онлайн займы в новосибирске займы в барнауле до зарплаты займ на карту