Rory Rowan: Enclosing the Cosmos

Im Toni-Areal geht es mal wieder zeitkritisch zu und her. Mit dem Wissenschaftler Rory Rowan wird eine Lesung zum Thema „Enclosing the Cosmos: Neoliberalism, Extraction & Colonization in the Age of ‚New Space'“ gehalten. Was das konkret heisst? 

Immer höher, grösser und besser – und vorallem profitabler. Im Zeitalter vom Neoliberalismus und der allgemein vorherrschenden Kommerzialisierung schien es wohl nur eine Frage der Zeit zu sein bis auch der Weltraum nunmehr „ausgebeutet“ statt entdeckt wird.

Genau diese ökonomischen und geografischen Vorstellungswelten bezüglich Wachstum der sogenannten ‚New Space‘-Industrie versucht der Vortrag zu ergründen. Von der Spekulation über die Kolonialisierung vom Mars bis zu tatsächlichen und sich schnell entwickelnden Aktivitäten im Weltraum – das Thema verdient auf alle Fälle ein oder besser zwei kritische Augen. Wem gehört der Weltraum und wer darf was wie wo machen? Ein neues Zeitalter der Kolonialisierung hat bereits angefangen.

Rory Rowan: Enclosing the Cosmos
14. Mai 2018, 18 Uhr im Toni-Areal (Pfingstweidstrasse 96, Raum 5.K10)

Weitere Infos auf der Seite des Facebook-Events.

Ähnliche Artikel

быстрые займы онлайн срочные онлайн займы в новосибирске займы в барнауле до зарплаты займ на карту